Berufseinstiegsklasse Bautechnik


Ziele der Berufsausbildung

  • Verbesserung der Ausbildungsfähigkeit, besonders durch Stärkung der Basiskompetenzen in Deutsch, Mathematik und Englisch

  • Vermittlung der Qualifikation zur Aufnahme einer Berufsausbildung

  • Orientierung auf einen bestimmten Beruf bzw. ein bestimmtes Berufsfeld

  • Erreichen des Hauptschulabschlusses

  • Verbesserung eines evtl. vorhandenen Hauptschulabschlusses


Schulische Einordnung


Voraussetzungen

Schüler/innen kommen aus einer Abschlussklasse des allgemeinbildenden Schulwesens (mit oder ohne Hauptschulabschluss)


Unterrichtsfächer

Unterrichtsstunden pro Woche: 35.


Allgemeinbildende Fächer (14 Stunden)
  • Deutsch / Kommunikation

  • Englisch

  • Mathematik

  • Politik

  • Sport

  • Religion

Fachtheorie (6 Stunden)
Fachpraxis (15 Stunden)

... in vier Qualifizierungsbausteinen

Betriebspraktikum

Während des Schuljahres findet ein 4-wöchiges Betriebspraktikum statt.

Abweichungen von dieser Stundentafel sind aus schulorganisatorischen Gründen möglich


Abschlüsse

Abschluss mit Abschlussprüfung

Hauptschulabschluss (soweit noch nicht vorhanden)


Berechtigungen

  • Befreiung von der Berufsschulpflicht, wenn kein Ausbildungsverhältnis folgt.

  • Besuch der Klasse Berufsfachschule Hauswirtschaft.


Kosten

Bitte erfragen.


Ansprechpartner

xxx

Kontaktieren